Linuxtag DVD 2004

Konferenzunterlagen, Knoppix 3.5 und BSD-DVD
Linuxtag DVD 2004
Andere Artikel dieses Herstellers

Andere Artikel dieser Kategorie

Kurzbeschreibung

Auf dieser Doppel-DVD enthalten Sie neben den obligatorischen Konferenzunterlagen des Linuxtag 2004 noch eine vollständige Knoppix 3.5-Version (Premiere auf dem Linux-Tag 2004 !) sowie die kostenlos zusätzlich enthaltene BSD-DVD mit den Vollverisonen von OpenBSD 3.5, FreeBSD 5.2.1 und NetBSD 1.6.2.

Sprache: International
Betriebssystem: Linux
CPU: x86
Hersteller: Lehmanns, Debian
Lieferumfang: 1 DVD
Lieferzeit: ab Lager
Unser Preis: € 2,95 (incl. 19% MWSt, netto € 2,48)
ab € 49,- versandkostenfrei im Inland

DVD 1 - LinuxTag 2004 DVD

Auf dieser DVD-ROM finden Sie die Vortragsunterlagen für den Linuxtag 2004. Enthalten sind u.a.:

Knoppix - Linux ohne Installation

Knoppix ist eine komplett von DVD lauffähige Zusammenstellung von GNU/Linux-Software mit automatischer Hardware-Erkennung und Unterstützung für die meiste Hardware. Knoppix kann als Linux-Demo, Schulungs-DVD oder Rescue-System eingesetzt werden. Es ist keinerlei Installation auf der Festplatte notwendig. Auf der DVD können durch transparente Dekompression bis zu 4 Gigabyte lauffähiger Software installiert sein.


DVD 2 - Lehmanns BSD Collection

Auf dieser DVD finden Sie aktuelle Versionen der beliebten Open-Source Betriebssysteme FreeBSD, OpenBSD und NetBSD, mit einer Fülle von Software und Zusatzmaterial, das insgesamt komprimiert mehr als 8 GByte umfaßt. Zu jedem System ist auch der vollständige Quellcode sowie die zugehörige Entwicklungsumgebung (Compiler etc.) enthalten.

Bei allen dreien handelt es sich um Weiterentwicklungen von BSD, dem UNIX-Betriebssystem der University of California, Berkeley, dessen Geschichte bis in die 70er Jahre zurückreicht. Mit der Erfahrung von mehr als 30 Jahren, verbunden mit modernsten Konzepten aus aktueller Forschung und Entwicklung, gehören diese Betriebssysteme zu den besten, die es heutzutage gibt.

FreeBSD fühlt sich auf High-End-Servern ebenso zu Hause wie auf einem Desktop-PC. Als das verbreitetste der drei BSD-Systeme zeichnet es sich durch eine einfache Installation und eine umfassende Softwaresammlung aus. Es liegt auf dieser DVD in der Version 5.2.1 für i386-Rechner und kompatible vor. Es läuft auf allen gängigen PCs, vom betagten 486er bis hin zum modernen Pentium-4 und Athlon-XP (auch Athlon-64 bzw. Opteron). Mit dabei ist eine umfangreiche Auswahl von Software, englische und deutsche Dokumentation, das CVS-Repository und Archive der deutschen Mailing-Listen ? insgesamt ca. 4 GByte komprimiert.

OpenBSD spaltete sich vor einigen Jahren von NetBSD ab und erfreut sich seitdem an zunehmender Beliebtheit. OpenBSD hat als besondere Schwerpunkte die proaktive Sicherheit und integrierte Kryptographie (obgleich sich natürlich auch die anderen beiden BSDs um diese Aspekte kümmern). Sie finden es auf dieser DVD in der Version 3.5 für PCs (i386) mit einer Sammlung vorcompilierter Software-Pakete.

NetBSD ist wahrscheinlich das portabelste Betriebssystem der Welt. Scherzhaft wird gesagt, daß es auch auf einem Toaster läuft. Tatsächlich läuft es auf fast jeder Rechnerplattform, vom Handheld und Embedded Devices über Desktops bis hin zu 64-bit AlphaServern. Auf dieser DVD befindet sich die Version 1.6.2 für die Plattformen PCs (i386), macppc, sparc, sparc64, amiga, atari, hp300, mac68k, mvme68k, news68k, next68k, sun3, cobalt, hpcmips, pmax und vax, sowie vorcompilierte Binärpakete für i386. Als besondere Zugabe finden Sie zusätzlich noch einen aktuellen Entwickler-Snapshot von NetBSD 2.0-Beta (i386).

Tausend Dank - an Oliver Fromme (FreeBSD / DVD-Mastering), an Henning Brauer (OpenBSD) und an Hubert Feyrer (NetBSD).