TurboPrint 2 Pro Linux, 3 PC + 3 Drucker, Download

Das High-Quality Druckertreibersystem für Linux
TurboPrint 2 Pro Linux, 3 PC + 3 Drucker, Download
Andere Artikel dieses Herstellers

Andere Artikel dieser Kategorie

Kurzbeschreibung

Bringen Sie Ihre Dokumente, Grafiken und Fotos professionell, einfach und in höchster Qualität zu Papier - mit den tausendfach bewährten und vielfach ausgezeichneten TurboPrint Drucksystem.
  • Intelligente Druckertreiber - bestmögliche Druckqualität
  • Drucken einfacher und komfortabler
  • erweiterte Möglichkeiten beim Drucken
  • umfassende Treiberunterstützung

Sprache: Deutsch
Betriebssystem: Linux
CPU: any
Hersteller: Zedonet
Lieferumfang: Lizenzschlüssel
Lieferzeit: 2-5 Tage
Unser Preis: € 74,95 (incl. 19% MWSt, netto € 62,98)
ab € 49,- versandkostenfrei im Inland

Neuerungen in TurboPrint 2

Zur Übersicht für die Anwender der bisherigen TurboPrint Version 1 sind hier die wichtigsten Neuerungen aufgeführt:

Neue Features

Weitere Neuerungen:

TurboPrint Drucker-Monitor

  
Durch das ausgeklügelte System der Rechteverteilung unter Linux hat der normale Computer-Anwender aus Sicherheitsgründen nur eingeschränkte Rechte. Deshalb mußte das Administrationsprogramm bei TurboPrint bisher mit Root-Rechten gestartet werden. Mit dem TurboPrint Dämon, der Bestandteil des TurboPrint Druckermonitors ist, kann nun z.B. der Tintenstand des Druckers auch ohne Root-Rechte ermittelt werden. Der Dämon meldet zusätzlich Druckerfehler an den Anwender und ermöglicht, den Druckerstatus auch anderen Rechnern im Netzwerk zur Verfügung zu stellen.

Ein zentrales Kontrollzentrum - keine Root-Rechte erforderlich

  
Bisher gab es bei TurboPrint zwei Konfigurationsprogramme, das Setup-Programm für die Druckereinrichtung und Administration und das Config-Programm für die Einstellung der Druckparameter. Bei TurboPrint 2 sind nun alle Einstellungen über das zentrale Kontrollzentrum erreichbar. Root-Rechte sind dabei nicht mehr erforderlich, da die Autorisierung für administrative Systemeingriffe bei Bedarf nachträglich erfolgen kann.

GIMP-Plugin

  Für das Grafikprogramm GIMP bietet TurboPrint nun ein spezielles Druck-Plugin, das komfortables und einfaches Drucken über TurboPrint ermöglicht. Das Plugin ist Opensource und wird unter GPL-Lizenz veröffentlicht.

Handbuch

Hier finden Sie das komplette Handbuch zu TurboPrint im Format PDF. Eine gedruckte Version des Handbuchs zu TurboPrint 2 liegt uns zur Zeit leider nicht vor. Um das Handbuch abzuspeichern, klicken Sie den Link mit der rechten Maustaste an und wählen "Ziel speichern unter...".

TurboPrint PDF-Handbuch

Übersicht Vorteile TurboPrint

Mit TurboPrint erzielen Sie die bestmögliche Druckqualität

Das integrierte Farbmanagement sorgt dafür, daß die Farben im Druck möglichst originalgetreu wiedergegeben werden. Mit Farbprofilverwaltung und Unterstützung von ICC Profilen.

Mit TurboPrint wird Drucken einfacher und komfortabler:

Der TurboPrint-Statusmonitor zeigt an, was der Drucker gerade macht, welche Druckauftrage bearbeitet werden, wieviel Tinte noch in den Patronen ist. Druckprobleme können schnell diagnostiziert und behoben werden.

Mit TurboPrint erweitern Sie Ihre Möglichkeiten beim Drucken:

komfortabler CD Druck, manueller Duplexdruck für alle Drucker, Druckvorschau, Unterstützung von Medien und Tinten von Drittherstellern.

Mit TurboPrint sparen Sie Kosten für Papier und Tinte

Das Tintenmanagement von TurboPrint ermöglicht es, bis zu 30% Tinte intelligent einzusparen, ohne dass die Drucke blasser werden oder dies im Ausdruck auf den ersten Blick auffällt.

Durch eine individuelle Farbanpassung und Erstellung eines passenden Profils erhalten Sie auch mit kompatiblen Tinten und Papieren von günstigeren Drittanbietern eine perfekte Farbwiedergabe.

Umfassende Treiberunterstützung

TurboPrint enthält Treiber für Tintenstrahldrucker von Canon, Epson und HP sowie Treiber für Laserdrucker von Brother und HP - Liste der unterstützten Drucker.

TurboPrint "Studio" für professionelle Anwender

Für Fotografen, Werbeagenturen und die professionelle Druckvorstufe bietet TurboPrint "Studio" zusätzlich das Einbinden eigener Farbräume und nahezu farbverbindliche Drucke mit dem Proof-Modus im CMYK Farbmodus.

TurboPrint 2 - Alle Funktionen und Möglichkeiten

Das TurboPrint-Drucksystem für Linux bietet nicht nur high-end Druckertreiber, sondern auch komfortable Dienstprogramme zur Druckerüberwachung, Fehlerdiagnose, Farbprofilverwaltung, Druckerkonfiguration, etc.

Intelligente Drucker-Treiber

Drucker
  Kein umständliches und kompliziertes Einstellen von Werten wie Gamma, Farb­sät­tigung, Farbkorrektur, etc. notwendig. Wählen Sie einfach nur den Drucker, die verwen­dete Papiersorte und die gewünschte Druckqualität - den Rest erledigt TurboPrint für Sie! Profis können komplexere Ein­stellungen optional auch von Hand vornehmen.

Selbstverständlich unterstützen unsere Treiber alle Features der Drucker wie Spezialpapiere, Fotodruckköpfe und höchste Druckauflösung.

Farbmanagement

  Ein Highlight von TurboPrint 2 ist das einfach anzuwendende, integrierte Farbmanagement mit perfekter Korrektur der Druckerfarben, Einfluß auf Farbbalance, Anpassung an das Umgebungslicht, Berücksichtigung des Dokumentenfarbraums und optionalem, farbexaktem CMYK-Druck für Profis.

Mit den bereits in TurboPrint enthaltenen Farbprofilen oder individuell angepaßten Profilen (mittels ZEDOnet Einmeß-Service oder eigener Meßtechnik) wird jede einzelne Farbe beim Drucken nachkorrigiert - Farbstiche und Fehlfarben sind Vergangenheit.

Sogar einen Farbfehler der Digital-Kamera kann TurboPrint "Studio" mit einem vorhandenen Farbprofil der Digicam (Farbraum der Fotos) beim Drucken der Bilder berücksichtigen und ausgleichen!

Drucker-Statusmonitor


  Damit Sie immer über den aktuellen Zustand des Druckers informiert sind, bietet TurboPrint 2 nun einen Drucker-Statusmonitor, der jederzeit Druckerstatus, Tintenstand und laufende Druckaufträge zeigt - sogar über das Netzwerk, wenn der Drucker an einem entfernten Rechner angeschlossen ist, auf dem TurboPrint läuft.

Drucker-Miniprogramm

  Auf Wunsch können Sie ein Miniprogramm des Druckermonitors in der Startleiste / Kontrollleiste installieren, das einen Schnellzugriff auf die wichtigsten TurboPrint Programme bietet und laufend über die Druckeraktivität und eventuelle Fehler informiert.

Druckvorschau


  Beim Drucken von Dokumenten, z.B. aus dem Web-Browser, sieht der Ausdruck oft gänzlich anders aus als geplant. Um Fehldrucke zu reduzieren, können Sie mit der Druckvorschau von TurboPrint 2 jede Druckseite vor dem Drucken auf dem Bildschirm begutachten und entscheiden, ob diese tatsächlich so gedruckt werden soll.

Manueller Duplexdruck


  Nur wenige Drucker besitzen eine eingebaute Duplex-Funktion zum beidseitigen Drucken. Mit TurboPrint wird jeder Drucker zum Duplex-Drucker! Bei aktivierter manueller Duplexfunktion druckt TurboPrint zunächst nur die Vorderseiten eines Dokuments. Vor dem Drucken der Rückseiten werden Sie aufgefordert, den Papierstapel umgedreht erneut in den Drucker einzulegen.

Farbeinmeß-Service


  Unser Farbeinmeß-Service bietet die Möglichkeit, den Drucker auf neue Papiersorten und Tinten einzumessen - ohne eigene teure Meßtechnik! Mit der TurboPrint Profilverwaltung drucken Sie einen Farbchart mit ca. 700 Farbfeldern und senden ihn per Post an den ZEDOnet-Profilerstellungs-Service. Wir messen den Farbchart kostengünstig aus und senden Ihnen anschließend per Email Ihr individuelles Farbprofil. So erhalten Sie die höchstmögliche Farbpräzision, selbst wenn Papier oder Tinte nicht vom Druckerhersteller stammt. (Die Farbwiedergabe bei den Treibern der Druckerhersteller ist nur auf Original-Tinten und -Papiere abgestimmt).

Tintenmanagement - Kontrolle des Farbauftrags / Tinte sparen


  Da TurboPrint nicht nur die Farben des Druckdokuments beim Drucken korrigiert, sondern die Mischung der Farben aus den einzelnen Tinten selbst steuert, können Sie auch den Tintenauftrag beeinflussen. Ein Vorteil davon ist die Option, den Tintenverbrauch intelligent zu steuern! Mit dem Tintensparmodus brauchen Sie für Drucke bis zu 30% weniger Tinte ohne auf den ersten Blick erkenntliche Qualitätsabstriche. Erreicht wird das durch für das Auge kaum merkliche Einsparung von Tinte in nahezu gesättigten Farben und durch stärkere Gewichtung der dunkleren, effektiveren Farbtinten bei Fotodruckern.

Bei besonders hohem Qualitätsanspruch können Sie hingegen z.B. durch vermehrten Einsatz der hellen Fototinten einen noch gleichmäßigeren Farbverlauf bei feinen Farbabstufungen im Foto erreichen - mit weniger sichbaren Tintenpunkten.

TurboPrint - Screenshots

Desktop mit Statusmonitor, Kontrollleisten-Miniprogramm (Panel-Applet) und Druckvorschau

Das TurboPrint-Konfigurationsmenü: Drucker einrichten / ändern / konfigurieren

Das TurboPrint-Konfigurationsmenü: allgemeine Druckeinstellungen

Das TurboPrint-Konfigurationsmenü: Farbeinstellungen

Das TurboPrint-Konfigurationsmenü: Toolbox

Druckdialog für manuellen Duplexdruck

TurboPrint 2 - Druckertreiber für Linux - Unterstützte Drucker

TurboPrint 2.00 - 9. Juli 2008
(bei Multifunktionsgeräten wird nur die Druckfunktionalität unterstützt, nicht der Scanner, Kopierer oder das Fax)

Brother

Brother HL1250, Brother HL1270N, Brother HL1450, Brother HL1470N, Brother HL1650,
Brother HL1670N, Brother HL1850, Brother HL1870N, Brother HL5140, Brother HL5150D,
Brother HL5170DN, Brother HL6050, Brother HL7050, Brother HL8050

Canon

Canon BJ30, Canon BJC70, Canon BJC85, Canon BJC150, Canon BJC210,
Canon BJC240, Canon BJC250 Canon BJC600(e), Canon BJC610, Canon BJC620
Canon BJC1000, Canon BJC2000, Canon BJC2100 Canon BJC3000, Canon BJC4000,
Canon BJC4100, Canon BJC4200, Canon BJC4300, Canon BJC4400, Canon BJC4550,
Canon BJC4650, Canon BJC6000, Canon BJC6100, Canon BJC6200, Canon BJC6500,
Canon BJC7000, Canon BJC7100, Canon BJC8200, Canon BJC8500

Canon i70, Canon i80, Canon i250, Canon i255, Canon i320, Canon i350,
Canon i450, Canon i455, Canon i470D, Canon i475D, Canon i550, Canon i560
Canon i850 , Canon i860, Canon i865 , Canon i905D, Canon i950, Canon i960,
Canon i965, Canon i990, Canon i6500, Canon i9100, Canon i9900, Canon i9950

Canon MP360, Canon MP370, Canon MP390, Canon MP700, Canon MP730,
Canon Multipass F30

Canon PIXMA MP110, Canon PIXMA MP130, Canon PIXMA MP150, Canon PIXMA MP160,
Canon PIXMA MP170, Canon PIXMA MP180, Canon PIXMA MP210, Canon PIXMA MP220,
Canon PIXMA MP450, Canon PIXMA MP460, Canon PIXMA MP470,
Canon PIXMA MP500, Canon PIXMA MP510, Canon PIXMA MP520, Canon PIXMA MP530,
Canon PIXMA MP600, Canon PIXMA MP600R, Canon PIXMA MP610,
Canon PIXMA MP750, Canon PIXMA MP780, Canon PIXMA MP800,
Canon PIXMA MP810, Canon PIXMA MP830

Canon PIXMA MX300, Canon PIXMA MX310, Canon PIXMA MX700, Canon PIXMA MX850

Canon PIXMA iP90, Canon PIXMA iP1000, Canon PIXMA iP1200, Canon PIXMA iP1300,
Canon PIXMA iP1500, Canon PIXMA iP1600, Canon PIXMA iP1700, Canon PIXMA iP1800,
Canon PIXMA iP2000, Canon PIXMA iP2200, Canon PIXMA iP2500, Canon PIXMA iP2600,
Canon PIXMA iP3000, Canon PIXMA iP3300, Canon PIXMA iP3500, Canon PIXMA iP4000,
Canon PIXMA iP4000R, Canon PIXMA iP4200, Canon PIXMA iP4300, Canon PIXMA iP4500,
Canon PIXMA iP5000, Canon PIXMA iP5200 (auch für ip5200R), Canon PIXMA iP5300,
Canon PIXMA iP6000D, Canon PIXMA iP6210D, Canon PIXMA iP6220D,
Canon PIXMA iP6600D, Canon PIXMA iP6700D, Canon PIXMA iP8500

Canon PIXMA iX4000, Canon PIXMA iX5000

Canon PIXMA Pro9000, Canon PIXMA Pro9500

Canon S100, Canon S200, Canon S300, Canon S330, Canon S400, Canon S450,
Canon S500, Canon S520, Canon S530, Canon S600, Canon S630, Canon S750,
Canon S800, Canon S820, Canon S830, Canon S900, Canon S4500, Canon S6300,
Canon S9000

Epson

Epson Stylus C20UX, Epson Stylus C40UX, Epson Stylus C42, Epson Stylus C44,
Epson Stylus C60, Epson Stylus C62, Epson Stylus C64, Epson Stylus C66,
Epson Stylus C70, Epson Stylus C79, Epson Stylus C80, Epson Stylus C82,
Epson Stylus C84, Epson Stylus C86, Epson Stylus C88, Epson Stylus C92

Epson Stylus Color, Epson Stylus ColorII, Epson Stylus ColorIIs,
Epson Stylus Color 200, Epson Stylus Color 400, Epson Stylus Color 440,
Epson Stylus Color 460, Epson Stylus Color 480 Epson Stylus Color 500,
Epson Stylus Color 580 Epson Stylus Color 600, Epson Stylus Color 640,
Epson Stylus Color 660, Epson Stylus Color 670, Epson Stylus Color 680
Epson Stylus Color 740, Epson Stylus Color 760, Epson Stylus Color 777
Epson Stylus Color 800, Epson Stylus Color 850, Epson Stylus Color 860,
Epson Stylus Color 880 Epson Stylus Color 900, Epson Stylus Color 980
Epson Stylus Color 1160, Epson Stylus Color 1520, Epson Stylus Color 3000

Epson Stylus D68, Epson Stylus D78, Epson Stylus D88, Epson Stylus D92

Epson Stylus DX3800, Epson Stylus DX3850, Epson Stylus DX4000

Epson Stylus DX4200, Epson Stylus DX4250, Epson Stylus DX4800, Epson Stylus DX4850,
Epson Stylus DX5000, Epson Stylus DX5050, Epson Stylus DX6000, Epson Stylus DX6050
Epson Stylus DX7000F, Epson Stylus DX7400, Epson Stylus DX8400,
Epson Stylus DX9400F

Epson Stylus Photo, Epson Stylus PhotoEX

Epson Stylus Photo R200, Epson Stylus Photo R220, Epson Stylus Photo R240,
Epson Stylus Photo R260, Epson Stylus Photo R265, Epson Stylus Photo R285,
Epson Stylus Photo R300, Epson Stylus Photo R340, Epson Stylus Photo R360,
Epson Stylus Photo R380, Epson Stylus Photo R800,
Epson Stylus Photo R1800, Epson Stylus Photo R2400

Epson Stylus Photo RX420, Epson Stylus Photo RX425, Epson Stylus Photo RX500,
Epson Stylus Photo RX520, Epson Stylus Photo RX560, Epson Stylus Photo RX585,
Epson Stylus Photo RX590, Epson Stylus Photo RX600, Epson Stylus Photo RX640,
Epson Stylus Photo RX685

Epson Stylus Photo 700, Epson Stylus Photo 750, Epson Stylus Photo 790,
Epson Stylus Photo 810, Epson Stylus Photo 820, Epson Stylus Photo 830,
Epson Stylus Photo 870, Epson Stylus Photo 875, Epson Stylus Photo 890,
Epson Stylus Photo 895, Epson Stylus Photo 900, Epson Stylus Photo 915,
Epson Stylus Photo 925, Epson Stylus Photo 950, Epson Stylus Photo 960,
Epson Stylus Photo 1200, Epson Stylus Photo 1270 , Epson Stylus Photo 1280,
Epson Stylus Photo 1290, Epson Stylus Photo 1400, Epson Stylus Photo 1410,
Epson Stylus Photo 2100, Epson Stylus Photo 2200

Epson Stylus Pro, Epson Stylus ProXL,
Epson Stylus Pro 4800 , Epson Stylus Pro 7800 ,
Epson Stylus Pro 9800

Epson Stylus S10, Epson Stylus S20, Epson Stylus T10, Epson Stylus T20,
Epson Stylus SX200, Epson Stylus SX400, Epson Stylus TX200, Epson Stylus TX400

Hewlett-Packard

(x steht für eine beliebige Zahl, z.B. HP DeskJet81xC = DeskJet810, DeskJet812,
DeskJet815 C / Cxi / Cse)

HP DesignJet 10, HP DesignJet 20, HP DesignJet 30, HP DesignJet 70,
HP DesignJet 90, HP DesignJet 110, HP DesignJet 130,
HP DeskJet 500C, HP DeskJet 550C, HP DeskJet 600C, HP DeskJet 6xxC,
HP DeskJet81xC, HP DeskJet 825C, HP DeskJet 83xC, HP DeskJet 84xC,
HP DeskJet 850 C, HP DeskJet870C, HP DeskJet 88xC, HP DeskJet 890C,
HP DeskJet 895C, HP DeskJet 92xC, HP DeskJet93xC, HP DeskJet 94xC,
HP DeskJet 95xC, HP DeskJet 96xC, HP DeskJet 97xC, HP DeskJet 98xC,
HP DeskJet 99xC HP DeskJet 112xC, HP DeskJet 122xC, HP DeskJet 2500C
HP DeskJet 381x, HP DeskJet 382x, HP DeskJet 515x, HP DeskJet 555x,
HP DeskJet 565x, HP DeskJet 585x, HP DeskJet 612x

HP ColorLaser5, HP ColorLaser4500, HP ColorLaser8500

HP LaserJet3, HP LaserJet4, HP LaserJet 4L, HP LaserJet4Si, HP LaserJet4V,
HP LaserJet4plus, HP LaserJet5, HP LaserJet5Si, HP LaserJet6,
HP LaserJet1100, HP LaserJet1200, HP LaserJet1300, HP LaserJet2100,
HP LaserJet2200, HP LaserJet2300, HP LaserJet4000, HP LaserJet4100,
HP LaserJet4200, HP LaserJet5000, HP LaserJet5100,
HP LaserJet8000, HP LaserJet8100

HP PhotoSmart (P)1000, HP PhotoSmart P11xx, HP PhotoSmart P12xx,
HP PhotoSmart P13xx, HP PhotoSmart P71xx, HP PhotoSmart P73xx,
HP PhotoSmart P75xx, HP PhotoSmart C5180

HP PhotoSmart Pro B9180