Kommunikation unter Linux, 2nd edition

Linux - Faxen und Surfen mit Linux
Kommunikation unter Linux, 2nd edition
Andere Artikel dieses Herstellers

Andere Artikel dieser Kategorie

Kurzbeschreibung

Nach einer kurzen Einführung in das Thema Computer und Kommunikation werden zunächst die System-eigenen Voraussetzungen geklärt, die zum Datentransfer unter Linux erfüllt sein müssen. Im anschließenden Teil Datenkommunikation wird vorgestellt, was im Bereich Faxen per Modem oder ISDN (Empfang, Versand, Polling, Fax-Server etc.) wichtig ist. Neu hinzugekommen in dieser Auflage ist die stark erweiterte Beschreibung von T-DSL und der Nutzungsmöglichkeiten zum Fax-Versand und -Empfang über ISDN.

Sprache: Deutsch
Autor:
Verlag: Millin
Ausstattung: Handbuch, 739 Seiten
Lieferzeit: ab Lager
Unser Preis: € 45,50 (incl. 7% MWSt, netto € 42,52)
ab € 49,- versandkostenfrei im Inland

Kommunikation ist das Schlüsselwort, wenn es um modernen Daten- und Informationsaustausch im heimischen Netzwerk oder über das Internet geht. Tatsächlich bietet Linux hier nahezu unerschöpfliche Möglichkeiten für die tägliche Praxis, die in diesem Buch erstmals systematisch vorgestellt werden.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema Computer und Kommunikation werden zunächst die System-eigenen Voraussetzungen geklärt, die zum Datentransfer unter Linux erfüllt sein müssen. Im anschließenden Teil Datenkommunikation wird vorgestellt, was im Bereich Faxen per Modem oder ISDN (Empfang, Versand, Polling, Fax-Server etc.) wichtig ist. Neu hinzugekommen in dieser Auflage ist die stark erweiterte Beschreibung von T-DSL und der Nutzungsmöglichkeiten zum Fax-Versand und -Empfang über ISDN.

Im nächsten Kapitel wird im Detail erläutert, wie die wichtigsten Internet-Dienste mithilfe spezieller Anwendungen effektiv genutzt werden können. Darüber hinaus erfährt der Leser, wie er seine eigenen Informationen "ins Netz stellen" kann (FTP-Server) und PPP richtig einsetzt.

Das folgende Kapitel Audiokommunikation wurde in dieser Auflage um eine detaillierte Beschreibung ergänzt, die zeigt, wie man eigene Audio-CDs erstellt und Musiktitel zu MP3 oder Ogg-Vorbis-Dateien "rippt".

Das Kapitel Videokommunikation enthält jetzt eine ausführliche Beschreibung der Möglichkeiten, IP-Telefonie und Videokonferenzen unter Linux zu nutzen. Ebenfalls neu hinzugekommen in dieser Auflage ist die Beschreibung der Aufnahme und Wiedergabe von Videosequenzen (Videorecorder und Video-Player) als auch des Streaming von Videodaten.

Abgerundet wird das Buch durch das Kapitel Rechnervernetzung ohne Netzwerkkabel. Neben detaillierten Informationen zur direkten Rechner-Rechner-Verbindung über die parallele Schnittstelle und zur Nutzung des Infrarot-Interface geht diese Auflage jetzt auch intensiv auf die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten drahtloser Funknetzwerke (Wireless LANs) ein.

Der Band beschreibt ebenso anschaulich wie fundiert die wichtigsten Formen und Einsatzbereiche der Datenübertragung. Er wendet sich damit ebenso an weniger erfahrene wie an fortgeschrittene Anwender. Keine Speziallektüre für Netzwerker, sondern ein Handbuch für alle, die die praktischen Anwendungsmöglichkeiten der Kommunikation unter Linux rasch nutzen wollen!

Weitere Informationen zu diesem Buch finden Sie auf der Homepage des Autors.

Leseprobe