Crossover Linux 17.0 Professional Verlängerung um 1 Jahr

Windows-Programme direkt unter Linux ablaufen lassen
Crossover Linux 17.0 Professional Verlängerung um 1 Jahr
Andere Artikel dieses Herstellers

Andere Artikel dieser Kategorie

Kurzbeschreibung

Mit Crossover 17 können Sie viele Windows®-Programme direkt unter Linux ablaufen lassen. Das ist ähnlich wie bei einem Emulator, aber doch ganz anders, denn bei Crossover benötigen Sie dazu keine Windows®-Installation und natürlich auch keine -Lizenz. Daher sind weder ein Reboot wie bei Dualboot-Systemen noch ein sehr leistungsstarker Rechner wie bei virtuellen Maschinen erforderlich. Neu in Version 17: Unterstützung für Microsoft Office 2016 Home/Business, Quicken 2017, League of Legends, basiert auf aktueller Wine-Version mit zahlreichen Updates+Verbesserungen. Wahlweise kaufen Sie Crossover als einmaligen Download oder als Subscription, bei der Sie innerhalb der Laufzeit (1 Jahr oder lebenslang) immer die neueste Version kostenlos herunterladen können (Online-Aktivierung erforderlich). In jedem Fall können Sie die einmal heruntergeladene Version unbegrenzt lange auf der Anzahl der lizenzierten Arbeitsplätze nutzen, auch wenn Sie keine Subscription abschließen und kein Update herunterladen.

Sprache: multilingual
Betriebssystem: Linux
CPU-Architektur: x86
Hersteller: CodeWeavers
Lieferumfang: Download-Login
Lieferzeit: ab Lager
Unser Preis: € 24,00 (incl. 19% MWSt, netto € 20,17)
ab € 49,- versandkostenfrei im Inland

Was ist neu in Crossover 16.2?

Was ist neu in Crossover 16.1?

Was ist neu in Crossover 16.0?

Alle Windows-Programme, die Sie benötigen - unter Linux

CrossOver Linux

CrossOver ermöglicht Ihnen die Installation Ihrer bevorzugten Windows® Programe und Browser-Plugins unter Linux, ohne eine Windows® Lizenz. CrossOver beinhaltet eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die die Installation von Windows-Programmen mit einem einfachen Mausklick ermöglicht.

Ihre unter Linux® installierte Windows®-Applikation wird direkt in die GNOME- oder KDE-Umgebung integriert. Starten Sie Ihre Windows®-Programme unter Linux mit einem einfachen Mausklick, genauso wie unter Windows®, aber mit der zusätzlichen Stabilität und Freiheit von Linux®.

CrossOver Plugin ermöglicht Ihnen die Nutzung vieler Windows® Browser-Plugins direkt in Ihrem Linux-Browser. Crossover Plugin ist kompatibel mit allen x86 basierten Linux-Distributionen und fügt sich nahtlos in die gängigen Internet-Browser wie Netscape 4.x, Netscape 6.x, Konqueror, Mozilla, Firefox Galeon oder Opera ein. Crossover Plugin integriert sich auch in die Linux-Benutzeroberflächen Gnome oder KDE, so dass Word-, Excel- oder PowerPoint-Dokumente direkt bearbeitet werden können. Noch besser, Sie können Anhänge mit diesem Dateityp direkt aus jedem dafür konfigurierten Mail-Client öffnen (Bitte beachten Sie, dass mit dem Öffnen von Windows-Dateien ein Sicherheitsrisiko verbunden ist und öffnen Sie nur MS-Office-Dateien von vertrauenswürdigen Absendern bzw. nach eingehender Prüfung auf Viren und Wurminfektionen - weder Codeweavers noch ixsoft übernehmen eine Haftung im Falle von Schäden, die durch das Öffnen von Windows-Attachments unter Linux entstehen könnten. Öffnen Sie niemals Windows-Dateien oder Mail-Anhänge als Superuser (root) unter Linux.) Mittels Crossover Plugin erhalten Sie durch die Ausführung der nativen Windows®-Plugins eine höchstmögliche Kompatibilität, z.B. ist Crossover Plugin z.Zt. die einzige uns bekannte Möglichkeit, QuickTime® auf Linux auszuführen, um das Filme im Sorensen-Video-Format anzusehen (s. Nemo-Screenshot).

CrossOver Office

CrossOver Linux kann viele weitere Windows-Programme ausführen, auch wenn diese nicht explizit aufgelistet sind. Offiziell unterstützt werden zur Zeit aber nur die folgenden Applikationen:

Unterstützte Sprachen

Das Nutzerinterface von CrossOver ist zum größten Teil für folgende Sprachen angepasst: English, Francais, Deutsch, Polska, Portugiesisch, Espanol, Russisch, Japanisch. Einige Meldungen können ggf. trotzdem in Englisch ausgegeben werden.

Kostenlose Evaluationsversion

Wenn Sie erfahren wollen, ob Ihre Windows-Anwendung mit Crossover Linux lauffähig ist, registrieren Sie sich direkt beim Hersteller Codeweavers und testen Sie Crossover Linux 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich. Nur wenn Sie zufrieden sind und die gewünschten Programme auch laufen, erwerben Sie die kostenpflichtige Vollversion direkt von ixsoft.

Produktausstattungen

Die früheren Produktvarianten "Games", "Standard", "Professional" und "Server" sind seit Version XI nicht mehr vorhande. Stattdessen beinhaltet Crossover Linux alle Funktionen wie Multi-Userfähigkeit (ggf. zusätzliche Subscriptions pro Nutzer erforderlich), Spiele-Unterstützung (Multimedia-Bibliotheken sind ausgereift, so dass diese in die stabile Hauptversion integriert werden konnten) sowie Server-Unterstützung (via separat zu installierendem Terminal-Server, z.B. LTSP o.ä.).

Crossover Linux ist als Download-Subscription für 1, 6 oder 12 Monate erhältlich. Innerhalb dieser Zeit können Sie immer die neueste Version von Crossover Linux aus ihrem Download-Konto herunterladen. Nach Ablauf der Subscription können sie innerhalb von 30 Tagen eine preisgünstige Verlängerung des Download- und Support-Zeitraums für weitere 12 Monate erwerben - wenn Sie mit dem Produkt zufrieden sind.

Besitzer früherer Versionen von Crossover Games und Standard können ab sofort ebenfalls innerhalb von 30 Tagen nach Ablauf der Subscription eine preisgünstige Abonnementsverlängerung für 1 Jahr erwerben.

Wenn Sie eine CD mit der aktuellen Crossover-Version benötigen, so können Sie diese von und zum Preis von € 5,95 erwerben. Dies ist jedoch nur innerhalb der Subscription möglich - d.h. wenn Ihre Subscription abgelaufen ist, müssen sie zuerst verlängern oder eine neue Subscription erwerben, um einen Datenträger kaufen zu können.

Feature CrossOver Linux XI
unterstützte Windows-Applikationen
Erweiterte Einsatzmöglichkeiten (Runtime-Pakete für einzelne Anwendungen)
Multi-User Support
Preisgünstige Subscription-Verlängerungen
Rabatte für Mehrfachlizenzen
Rabatte für Schule, Forschung und Lehre
Support Level 12 Monate Level 2