Die Kunst des Verdeckens

- Daten verschleiern, verschlüsseln, zerstören
Die Kunst des Verdeckens
Andere Artikel dieses Herstellers

Andere Artikel dieser Kategorie

Kurzbeschreibung

Mit diesem Buch setzt der C&L Verlag die erfolgreiche »Kunst des«-Reihe zur PC-Sicherheit fort. Nach dem »Penetration Testing« und der »Verteidigung« geht es hier um die Vermeidung von (Daten-)Spuren auf dem PC und im Internet, so daß niemand die Aktivitäten des Anwenders nachvollziehen oder gar Beweise für dessen Tun sichern kann. Ausführlich behandelt werden deshalb die beiden Themenkomplexe Spurenvermeidung und Spurenbeseitigung auf Windows und Linux. Im Rahmen des ersteren werden die technischen Hilfsmittel erklärt, mit denen unter anderem Bewegungen im Internet nicht nachvollziehbar werden und Kommunikation im Chat abhörsicher wird. Der zweite Themenbereich deckt die Sicherheitsmaßnahmen auf dem PC selbst ab, denn Spuren in Form von Protokollen oder Datendateien bleiben immer zurück und müssen rückstandslos beseitigt werden. Das Buch ist ein Muß für jeden Computeranwender, der Wert auf Privatsphäre und Diskretion legt!

Sprache: Deutsch
Autor:
Verlag: CL
Ausstattung: 366 Seiten
Lieferzeit: 2-5 Tage
Unser Preis: € 29,90 (incl. 7% MWSt, netto € 27,94)
ab € 49,- versandkostenfrei im Inland

Damit die auf einem Computer enthaltenen Informationen nicht mißbraucht werden können, muß dafür gesorgt werden, daß sie bei Verlust oder Beschlagnahme niemand auslesen kann. Genauso wichtig ist es, daß die Aktivitäten im Internet nicht nachvollziehbar sind.

Dieses Buch zeigt die verschiedenen clientseitigen Präventivmaßnahmen auf, einen Computer und seinen Inhalt vor Datendiebstahl und -spionage zu schützen. Zugleich wägt es auch die Risiken der jeweiligen Techniken ab, indem es die möglichen forensischen Gegenmaßnahmen anreißt. Auf diese Weise lernt der Leser einzuschätzen, wie in seiner speziellen Umgebung einem potentiellen Angreifer am wirkungsvollsten zu begegnen ist.

Die dem Buch übergeordneten Prinzipien sind Datensparsamkeit, Datenschutz und Datenlöschen. Der Autor gibt konkrete Anleitungen zum anonymen, nicht rückverfolgbaren Aufenthalt im Internet, zeigt wie mit verschiedenen Programmen Dateien, Partitionen, Datenträger und ganze Computer absolut knackresistent verschlüsselt werden, erklärt wie überflüssige und vertrauliche Daten unwiederbringlich gelöscht werden und schafft die Ausgangsbasis für abhörsichere Netzverbindungen. Für ganz besondere Sicherheitsanforderungen schlägt er auch Kombination dieser Maßnahmen vor.

Die Themen: