Spaß mit Multimedia unter Linux

- Hardware einbinden, Software anwenden
Spaß mit Multimedia unter Linux
Andere Artikel dieses Herstellers

Andere Artikel dieser Kategorie

Kurzbeschreibung

Wer Linux anstelle von Windows einsetzt, muß auf Audio und Video nicht verzichten. Die Zahl der Treiber und Programme ist groß, viele sind kostenlos verfügbar und befriedigen teilweise selbst hohe Ansprüche. Außer Playern für alle Dateiformate ist auch bereits Software für die Bearbeitung und Verfeinerung von Audiostreams und Videos erhältlich.

Sprache: Deutsch
Autor:
Verlag: CL
Ausstattung: Softcover 479 Seiten
Lieferzeit: an Lager
Unser Preis: € 24,90 (incl. 7% MWSt, netto € 23,27)
ab € 49,- versandkostenfrei im Inland

Spaß mit Multimedia unter Linux

Hardware einbinden, Software anwenden

Autor Rene Gäbler

Beschreibung

Wer Linux anstelle von Windows einsetzt, muß auf Audio und Video nicht verzichten. Die Zahl der Treiber und Programme ist groß viele sind kostenlos verfügbar und befriedigen teilweise selbst hohe Ansprüche. Außer Playern für alle Dateiformate ist auch bereits Software für die Bearbeitung und Verfeinerung von Audiostreams und Videos erhähtlich.

In diesem Buch zeigt der Autor Rene Gäbler, wie Audio- und Videohardware mit Linux-Treibern eingebunden wird. Er erläutert, welche Player für welche Art von Audio und Video zur Verfügung stehen und jeweils am besten geeignet sind, wie man unter Linux fernsieht und wie man seine CD-Sammlung in MP3-Dateien umwandelt und auf CDs brennt. Das Auslesen von DVDs wird genauso beschrieben wie der Einsatz von Webcams, das Scannen von Bildern und das Drucken in Fotoqualität. Das Bearbeiten von Ton- und Filmsequenzen wird mit den entsprechenden Programmen Broadcast 2000 und MainActor vorgeführt.

In einem gesonderten Kapitel lesen Sie, wie die bekannten Steinberg-Programme Clean! und WaveLab unter der Windows-Emulation von Linux installiert und betrieben werden.

Ein Buch für jeden Linux-Anwender, der Spaß an Musik und Video hat und seine Urlaubsfilme und -Bilder bearbeiten und archivieren will.

Die Themen