Sketchnotes kann jeder, 1. Auflage

- Visuelle Notizen leicht gemacht Für Einsteiger und Fortgeschrittene; Graphic Recording für Hobby und den beruflichen Einsatz! Inkl. Sketchnotes-Bibliotheken
Sketchnotes kann jeder, 1. Auflage
Andere Artikel dieses Herstellers

Andere Artikel dieser Kategorie

Kurzbeschreibung

  • Nachzeichnen, einüben und eigene Bildideen entwickeln
  • Mit umfangreichen Sketchnotes-Bibliotheken

Sprache: Deutsch
Autor: Ines Schaffranek
Verlag: Rheinwerk Verlag
Ausstattung: Buch mit Softcover 214 Seiten
Lieferzeit: 2-5 Tage
Unser Preis: € 24,90 (incl. 7% MWSt, netto € 23,27)
ab € 49,- versandkostenfrei im Inland

Zusammenfassung

Mit Sketchnotes und diesem Buch macht das Notieren Spaß!

Ines Schaffranek (www.pheminific.de) begleitet Sie vom ersten Strich bis zur eigenen Sketchnote. Selbst ungeübte Zeichner können sich mit diesem Buch ein zeichnerisches Repertoire erarbeiten, mit dem Sie bei der nächsten Besprechung, bei der Ideenfindung im Team, bei einem Vortrag oder auch privat all Ihre Gedanken visualisieren können. Besondere Highlights des Buches sind die Wie-werde-ich-besser-Übungen, die vielen praktischen Tipps und Anregungen sowie die ausführliche Symbol-Bibliothek zum Nachschlagen.

Lernen und immer besser werden: Auch wenn Sie glauben, nicht zeichnen zu können, lernen Sie nach überraschend leichten Methoden Gesichter, Menschen und Hände zu skizzieren und eignen sich Symbole und Schriftarten an. Durch zahlreiche Übungen entwickeln Sie spielerisch ein Gefühl für Formen und Linien, das Sie sowohl privat als auch beruflich zu neuen Sichtweisen führen wird.

Fortgeschrittene Techniken: Sie möchten bei Meetings und Konferenzen die entscheidenden Punkte festhalten und die Zusammenhänge klarer erkennen? Ihre Ideen und Gedanken durch schnelle Zeichnungen sichtbar machen? Oder Prozesse und Systeme sofort verständlich visualisieren, um sie an Kollegen, Kunden oder Vorgesetzten zu kommunizieren? In diesem Buch lernen Sie, nur mit einem Stift und einem Blatt Papier oder auch einem Tablet eine grafische Struktur ins vermeintliche Informations- und Gedankenchaos zu bringen.

Aus dem Inhalt:

Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Beurteilungen in der Fachpresse

c't

»Der Autorin gelingt es, dem Leser das Instrumentarium der Sketchnotes so nahezubringen, dass er Lust bekommt, selbst aktiv zu werden.«

Der fremdsprachliche Unterricht Englisch

»Absolut empfehlenswert für Einsteiger, Profis und alle, die Sketchnotes in ihrem Englischunterricht einsetzen und Lernenden diese Kreativtechniken nahebringen möchten.«

sketchnoting.net

»Auch wenn das Buch so umfänglich ist, eignet es sich perfekt für Einsteiger. Durch die Detailtiefe und Themenvielfalt bleibt es auch während des Fortschritts ein treuer Begleiter und selbst Profis können aus dem Buch noch lernen.«

Andrea Brücken Sketchnotes

»Ines Schaffranek verzichtet darauf, für jeden nur denkbaren Begriff Zeichenanleitungen zu geben. Stattdessen stellt sie in konzentrierter Form etliche Methoden und Ansätze vor, mit deren Hilfe man sich dem Thema Sketchnotes auf verschiedenen Ebenen nähern kann. Praktisch wie theoretisch.«

Ahadesign.eu

»Mit vielen Beispielen und anschaulichen, von der Autorin selbst gezeichneten Abbildungen, werden die verständlich geschriebenen Erläuterungen zu allen Themen optimal unterstützt. Das Buch lädt ständig unterstützend zum Mitmachen ein und bringt dem Leser auch abseits von Sketchnotes das Zeichnen näher.«

designerinaction.de

»Informationen und Gedanken auf anschauliche Weise begreifbar darstellen.«