Scanner Canon LIDE 400 USB 2.0 (Linux-kompatibel) 4800x4800dpi

Preiswerter Flachbettscanner für Linux-PCs mit höherer Auflösung
Scanner Canon LIDE 400 USB 2.0 (Linux-kompatibel) 4800x4800dpi
Andere Artikel dieses Herstellers

Andere Artikel dieser Kategorie

Kurzbeschreibung

Der CanoScan LiDE 400 USB-Scanner verfügt über eine maximale Scanauflösung von 4.800 x 4.800 dpi (Abtastauflösung der Hardware) und eine Farbtiefe von 48 Bit für Detailpräzision und farbgetreue Reproduktion. Um diese Auflösung unter Linux nutzen zu können, ist ein aktuelles Sane-Backend mit Pixma 0.23 oder höher erforderlich. Zum Lieferumfang gehört Software zur automatischen Staub- und Kratzerentfernung bei Fotos (aber nur für Windows). Dieser Scanner kommt ohne eigenes Netzteil aus, die Stromversorgung erfolgt über die USB-Schnittstelle. Um den LIDE 400 unter Linux betreiben zu können, wird die SANE Developer-Version aus dem GIT-Repository mit dem Pixma-Backend ab Version 0.23 benötigt. Für Debian-basierte Distributionen (*buntu, Mint usw.) ist ein PPA-Repository verfügbar, über das die neueste Version auf aktuellen Distributionsversionen ohne großen Aufwand nachinstalliert werden kann.

Hersteller: Canon
Kompatible Betriebssysteme:
Architektur:
Lieferumfang:
Lokalisierung:
Zustand: Neu
Lieferzeit: ab Lager
Unser Preis: € 99,90 (incl. 19% MWSt, netto € 83,95)
ab € 49,- versandkostenfrei im Inland