Apps entwickeln für Android 4, 1. Auflage

In 16 Stunden zum Android-Entwickler eigene Apps erstellen für Smartphones und Tablets ab Android 2.2
Apps entwickeln für Android 4, 1. Auflage
Andere Artikel dieses Herstellers

Andere Artikel dieser Kategorie

Kurzbeschreibung

  • Eigene Android-Apps entwickeln und veröffentlichen
  • Inkl. Crashkurs »Java für Einsteiger«
  • Mit Android SDK und Eclipse IDE auf DVD

Sprache: Deutsch
Betriebssystem:
CPU:
Hersteller: Galileo Press
Lieferumfang: DVD-ROM
Lieferzeit: 2-5 Tage
Unser Preis: € 39,90 (incl. 19% MWSt, netto € 33,53)
ab € 49,- versandkostenfrei im Inland

Zusammenfassung

Beurteilungen in der Fachpresse

Android 360

Hallo Android!" Anschaulich und ausführlich wird hier das Fundament eigener App-Entwicklung mit Android 4.0 gelegt - fast so einfach wie Eis essen. Einsteiger werden von Bach an die Hand genommen und lernen, was zu tun und zu beachten ist, bevor sie mit eigenem Code loslegen können und nachdem sie ihre eigene App entwickelt haben. Für fortgeschrittene Entwickler dürften weite Teile des Filmmaterials bereits selbstverständlich sein und entsprechend keine neuen Erkenntnisse liefern, doch dank der einfachen Navigation zu bestimmten Begrifflichkeiten und Arbeitsschritten dürfte sich die DVD auch für erprobte Entwickler als gutes Nachschlagewerk" beziehungsweise zur Auffrischung eignen.

spielemagazin.de

Sehenswert! Das Wissen ganzer Bücher im Videoformat! Gelungen!

Entwickler Magazin

In diesem Videotraining lernen Sie, wie Sie eigene Android-Apps programmieren und im Android Market veröffentlichen. Vom Java-Crashkurs bis hin zur Programmierung komplexer Wetter- und Notizzettel- Apps bietet Ihnen dieses Training alles, was Sie zum Einstieg in die Android-Entwicklung benötigen

Android User

Empfehlung der Redaktion!

t3n

Bei Mike Bachs Video-Training geht es um die grundsätzliche App-Entwicklung für Googles Mobil-Betriebssystem. Und dabei wendet er sich insbesondere an Anfänger: Vom Download der Java-Entwicklungsumgebung über das Einrichten von Eclipse und einem Crashkurs in objektorientierter Programmierung bis hin zur detaillierten Treiber-Installation für HTC-Smartphones deckt das Video-Training alles ab. Bei der tatsächlichen App-Entwicklung greift Bach dann auf Kamera, GPS- und Lage-Sensoren sowie die Spracheingabe zurück. Kapitel zur Nutzung von Datenbanken und der Market-Veröffentlichung runden das Paket ab, um einfache Apps selber zu erstellen.